Workshop Hoopers Agility für Einsteiger  am 11.8.2019 mit Marleen Utech

              

Dein Hund ist aktiv und du möchtest ihn geistig und körperlich auslasten? Dein Hund darf nicht springen oder hat andere körperliche Einschränkungen? Dein Hund ist schon im Seniorenalter und du möchtest ihn gerne weiter fit halten ? 

Hoopers Agility – Hundesport auch für Senioren und Hunde mit Handicaps

Hoopers Agility ist eine Hundesportart aus den USA bei der ein Hindernisparcours ohne Springen vom Hund durchlaufen wird. Der Parcours besteht aus den Hoops, Tunnel, Zäunen, Fässern und kann um weitere Elemente erweitert werden. Der Mensch bleibt an einem Punkt im Parcours stehen und lernt seinen Hund auf Distanz zu lenken und zu schicken.

Hoopers Agility ist eine spannende Beschäftigungsmöglichkeit, die deinen Hund geistig und körperlich auslastet. Immer neue Parcours und Elemente sorgen für viel Spaß und Abwechslung im Training. Distanzkontrolle lässt dich und deinem Hund zu einem tollen Team wachsen.

Für alle interessierten Hund-Mensch-Teams, besonders auch für Senioren und Hunde die auf Grund körperlicher Einschränkungen z.B. nicht springen dürfen.

Wann: 11.8.2019 von 11-15 Uhr
Wo:  in Hohen Neuendorf
Wer: Hund-Mensch-Teams mit Interesse am an Beschäftigung , interessierte Hundehalter, Hundetrainer & Dogwalker 

Kosten

75
  • inkl. Skript