Beim Mantrailing folgt der Hund der Geruchsspur der zu suchenden Person, dem sogenannten Runner. Mantrailing ist somit eine Personensuche, bei der der Hund seinen feinen Geruchssinn einsetzt um die Person zu finden.

Er riecht an einem Geruchsartikel der Versteckperson und nimmt dann die Spur auf. Am Ende des Trails wird der Hund in der Regel vom Runner mit etwas sehr leckerem belohnt. Beim Trailen trägt der Hund ein Geschirr und wird an einer 5-7m langen Schleppleine geführt. Die Arbeit erledigt größtenteils der Hund mit seiner Nase. Der Mensch lernt durch das richtige Handling der Leine und das Lesen der Körpersprache seines Hundes, diesen bei der Suche zu unterstützen. Mantrailing eignet sich auch besonders für schüchterne und ängstliche Hunde, da sie durch die Aufgabe beim Suchen ihr Selbsbewusstsein stärken können. Durch die Nasenarbeit sind die Hunde nach dem Trailen ausgeglichen und zufrieden. Es eignet sich für Hunde jeden Alters vom Junghund bis zum Senior. Die Schwierigkeit der Trails kann an den Trainingsstand eines jeden Vierbeiners angepasst werden.

Fürs Training benötigt der Hund zunächst nur ein gut sitzendes Brustgeschirr. Falls schon vorhanden kann eine Schleppleine zum Mantrailing mitgebracht werden, es werden aber auch welche zur Verfügung gestellt. Alle Teilnehmer sollten mehrere Geruchsartikel mitbringen, dies können sein: Socken, T-Shirt, Schal, Jacke und andere Textilien die Eigengeruch haben. Bitte keine Kleidung aus einem gemischten Wäschekorb mitbringen, die Vierbeiner könnten durch die verschiedenen Gerüche verwirrt werden.

Inhalte:

  • Trails legen + suchen
  • Mögliche Fehlerquellen vorbeugen
  • Führen des Hundes auf dem Trail
  • Leinenhandling
  • Körpersprache des Hundes beim Suchen
  • Anzeigeverhalten aufbauen

Benötigtes Equipment:

  • gut sitzendes Brustgeschirr , gepolstert in Y-Form
  • Schleppleine 5-7 m , empfohlen aus Biothane oder Leder ( Leine kann auch ausgeliehen werden)
  • 2-3 Geruchsartikel in einem Zip-Beutel ( T-shirt, Socken etc.)
  • Wasser und Decke für den Hund
  • Kauartikel für die Wartezeit im Auto
  • Hochwertige Belohnung aufgeteilt in 4-6 kleine Portionen in Dosen

Feste Gruppe

Donnerstag 9 Uhr

Treffpunkte Donnerstag: Mantrailing DO 9 Uhr

Trails 2 Go – Offene Mantrailingstunden

Du möchtest einmal ins Mantrailing reinschnuppern? Du hast bereits Erfahrung und suchst eine Gruppe für das gemeinsame Training? Dein Hund schnüffelt und sucht gerne?

Unsere Offenen Termine sind für jeden geeignet der gerne zusammen mit seinem Hund im Team Spaß an der Nasen und Sucharbeit haben möchte.

DO 16.oo Uhr  

SA 12.00 Uhr  

Hier findest du die Treffpunkte:
Treffpunkte Mantrailing Frühling 2019

Wer: Hunde ab 6 Monate, Hund muss in den Pausen im Auto warten können.
WO: Treffpunkte im Umkreis Berlin-Frohnau, siehe PDF-Treffpunkte

Das Training wird geleitet von Mika und/oder Ariane

Einstieg jederzeit möglich ! 

Anmeldung: Achtung bitte mit Datum und Uhrzeit Angabe  anmelden. Und ob ganzer Kurs oder Schnuppertermin. 

Einzelticket

25
  • Einzelteilnahme  oder auch als Schnuppertermin

Kurs

110
  • Kurs als 5er Block, 5 Termine werden individuell aus der Terminliste gewählt.

Jahresabo Preis monatlich*

85
  • *50 Termine pro Jahr frei wählbar aus allen Terminen,