Mut-Mach- Kurs- für ängstliche Hunde & Tierschutzhunde

 

Du hast einen ängstlichen Hund? Dein Hund kommt aus dem Tierschutz und braucht etwas Unterstützung mit seinen Ängsten? Dein Hund hat vor vielen Dingen im Alltag Angst und ist oft unsicher? 

Du möchtest lernen wie du deinen Hund unterstützen kannst seine Ängste abzubauen? Du möchtest dein Verständnis und Umgang mit dem Thema Angst und Stress aktiv reflektieren und verändern? 

In diesem Kurs lernst du :

das Selbstbewusstsein deines Hundes zu verbessern und ihn aktiv bei der Bewältigung seiner Ängste und Stress  zu helfen.

Du lernst wie du dich verhalten kannst um deinem Hund Ruhe und Sicherheit zu vermitteln. Techniken zum Stressabbau bei Mensch und Hund sollen Entspannung im Alltag verbessern.

  • Den gezielten Umgang mit Angst und Stress bei deinem Hund
  • Angst –und Stressreaktionen zu verändern
  • Die Bindung und das Vertrauen stärken
  • Deinen Hund im Alltag angemessen durch Situationen zu führen
  • Die Kommunikation mit deinem Hund zu verbessern
  • Begegnungssituationen im Alltag zu meisternInhalte :gezielte Übungen zur Bindungsförderung
    Elemente aus dem Bereich TTouch
    Arbeit mit Entspannungstechniken und Bodenarbeit
    Kommunikation verbessern

Wann: 

  • Gruppentraining:
    4 x donnerstags
    um 19.15  Uhr. 

12.3.,19.3.,26.3.,2.4.

Das Training wird geleitet von Magdalena .

Wo: Hundeplatz Birkenwerder

Kosten Kurs

120
  • 4 Termine  in der Gruppe